Sonntag, 7. Oktober 2012

Sakura brütet nun seit 30 Tagen

Die Laufente Sakura brütet nun schon seit 30 Tagen. Wir warten auf die Küken und suchen im Internet nach Informationen, wie lange eigentlich die Brutzeit dauern kann bei Naturbrut. Manche Foren geben an dieser Stelle recht unterschiedliche Aussagen ab, Laura ist schon ganz traurig, weil sich an keinem der Eier eine Veränderung zeigt, kein Riss in der schale, kein Loch vom Eizahn der Küken. Die Laufente hat in dem einzeln stehenden Schuppen ihre Ruhe, sie sitzt den ganzen Tag auf dem Nest während der Erpel Naruto draußen ruft. Er ist es nicht gewohnt, alleine zum Teich zu gehen. Im Nest liegen noch 5 Eier, wahrscheinlich haben wir unter dem Heu eines übersehen, sie werden immer gut zugedeckt, wenn die Ente aufsteht zum Fressen und Baden. Sakura wird mit Leckereien verwöhnt, sie hat spürbar abgenommen in den letzten Wochen. Nudeln und gekochte Kartoffeln mag sie sehr gern.
Banner

Kommentare:

  1. Sie macht es spannend :-)

    N.S. Bitte schalte diesen Robot ab, man muss leider mehrmals irgendwelche Zeichen eingeben, die man nicht erkennen kann..... Danke

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Spannung steigt, aber langsam wird es Zeit!

    Ich schau mal, wie man dies abschaltet :)

    AntwortenLöschen